Odila, die Zeitige

Eine andere Welt, die gerettet werden muss– es geht weiter mit dem Institut für Fantastik.
Seit einem Monat sind der Direktor und seine Agentinnen nun im Amt. Während die Fee Melisande sich in Wien um die österreichische Thronfolgerin kümmert, ist Vampira Swanhild auf der Jagd nach einer Mörderin.
Davon bekommt Odila O’Malley, Zeitenspringerin mit Auszeichnung, nichts mit, denn ihre erste Mission führt sie zurück ins Jahr 1561. Ihre Aufgabe: Zwei zerstrittene Königinnen in Freundschaft verbinden. Es soll diese Reise ihre Feuertaufe werden, ein harmloser Auftakt, sich in Diplomatie zu üben. Zuversichtlich geht sie ans Werk, doch was sie in London erwartet, hat niemand vorhersehen können …