Eine Entscheidung? Vielleicht. Auf alle Fälle Danke und drei Gewinnerinnen

Was mache ich also mit meiner Kreuzfahrtgeschichte? Ich weiß es noch nicht ganz genau, wenn auch euer Urteil ziemlich (und sehr erstaunlich) eindeutig ausfiel:

Ähnlich sah es auf dem Blog selbst aus – hier sind es elf, die meinen, der Roman soll so geschrieben werden, wie ich es beabsichtigt hatte, und mit einem Vorwort versehen erscheinen. Auf Facebook, Instagram und per Mail kamen noch einmal einige Stimmen für diese Variante zusammen.
Mein Problem ist nun also ein anderes: Werde ich die Lust haben, eine lustige Geschichte zu schreiben, in der ich meine eigenen Erfahrungen verarbeite aus einer Zeit, in der ich sehr hoffnungsfroh in eine stetig besser werdende Zukunft blickte?
Ich denke, das werde ich wissen, wenn ich das nächste Manuskript beendet haben werde; dabei könnt ihr mir nicht helfen.

Weil ich aber unter meinen Buchpostabonnentinnen ein Gewinnspiel ausgelost habe, darf ich dreien gratulieren. Nicole, Rosmarie und Petra dürfen sich freuen. Wobei das noch nicht stimmt: Liebe Petra, falls du das hier siehst, schau mal nach deinem Postfach – du scheinst gerade nicht erreichbar zu sein. Der Server versucht es wohl weiterhin, gib mir Bescheid, wenn du nichts erhältst.

  • Beitrag veröffentlicht:30. September 2022
  • Beitrags-Kategorie:Hinter den Kulissen
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden