Aktionen

Eine wunderschöne Weihnachtszeit

 

Pünktlich mit dem ersten Dezember beginnt dieses Jahr der Advent; eine Zeit der Kerzen und Kuchen, der Gemütlichkeit und Geselligkeit – und der Geschenke. In der Hinsicht sind wir gerne noch Kinder, nicht wahr?

Und deshalb gibt es an jedem Adventswochenende (und das fünf Tage lang!) den jeweils ersten Roman meiner vier Serien gratis für den Kindle. Ja, leider nur für den Kindle, denn noch sind alle Bücher exklusiv bei Amazon zu erhalten; das mag sich vielleicht im Laufe des nächsten Jahres ändern.

Bis Dienstag noch könnt ihr euch Emmas zweites Abenteuer kostenlos herunterladen und in der nächsten Woche wird es Melisande sein, die zu Besuch anklopft (und Odila wird bald darauf erscheinen). Zum dritten Advent könnt ihr euch mit Lily amüsieren – davon versteht sie ja nun wirklich etwas, von Frohsinn und bester Laune! – und am vierten Advent dann wird es ein wenig romantischer mit Miss Harriet Brent, die unbedingt einen Mr. Darcy finden möchte. Oder, wenn ich der Wahrheit die Ehre geben soll: Es wird so romantisch, wie ich es nur vermag. Weshalb es auch im England des Jahres 1813 lustig werden wird.

Ja, das sind sie also, meine vier Geschenke an euch. Dazu wünsche ich die allerbeste Zeit mit Freunden und Familien, die man sich nur vorstellen kann. Meinen Wünschen schliessen sich Emma und James ebenso an wie sämtliche Bewohner des Instituts für Fantastik, halb Babelsberg, das Bonner Kriminalkommissariat unter unserem liebenswerten Wertheim und überhaupt einmal, die sich auch nur einmal kurz in meinen Geschichten haben blicken lassen!

PS: Und für alle, die sich für meinen Newsletter anmelden, gibt es noch ein Geschenk – einige Texte, mit denen mein öffentliches Schreiben anfing.